solution by skipp

das war die Flavour Fair 2019

16.04.2019

Spitzenköche die überzeugten und begeisterte Fans. Die dritte Ausgabe der Flavour Fair 2019 auf der Pferderennbahn in Aarau war ein voller Erfolg. Der Begeisterung für den Genuss und das Zelebrieren des Zubereitens, tat das nasskalte Wetter keinen Abbruch.

Auf Algen geschmorte, seeländische Austern, eines der Highlights der diesjährigen Flavour Fair 2019. Zubereitet vom Meisterkoch, der extra aus Holland angereiste, Michel Lambermon. 

Zahlreiche Spitzenköche gaben sich an der Flavour Fair 2019 ein Stelldichein, darunter Heinz Rufibach, Zermatterhof und im Team vom Chef’s Irish Beef Club, Marco Böhler, Restaurant Stucki/Tanja Grandits, kochte im V-ZUG Food Truck, Tobias Funke, Zur Fernsicht, Heiden sowie Fabian Fuchs, Restaurant EquiTable, Zürich und V-ZUG Markenbotschafter waren ebenso von der Partie wie Ale Mordasini, Goldener Koch 2019, Krone Regensberg und Norman Hunziker, VizeWeltmeister 2018 als Teamchef der Junioren-Kochnationalmannschaft.

Den wohl spektakulärsten Auftritt bot Marco Ascone, Restaurant Büner, Bern und Chef’s Irish Beef Club, angekündigt von seinem Bruder, dem Aarauer Rapper Bear, demonstrierte er, wie ein ganzer Aperitivo italiano auf dem Big Green Egg zubereitet wird.

Ebenfalls herausragend: Die Präsenz der EGGHeads, den kochenden Fans im Egghead-Village. Bei ihnen stand der Dialog mit den Besucherinnen und Besuchern im Vordergrund.  

Alle Rezepte finden Sie hier.

 

Michel Lambermon; auf Algen geschmorte Austern
Die Flavour Fair 2019, eine Augenweide
Genuss pur und in der passenden Farbe.
Begeisterten im Village, die Eggheads
Vom Stucki/Tanja Grandits, Marco Böhler im V-ZUG-Food-Truck
Pulpo an der Flavour Fair 2019
Kam extra aus Holland, Meisterkoch Michel Lambermon
Vize Weltmeister 2018, Norman Hunziker

0

Mein Warenkorb (0)

Total CHF 0.00

inkl. MwSt., exkl. Lieferung & Montage

zum Warenkorb